Warum Du NIEMALS deinen Zigarettenkonsum zurückschrauben solltest!

shadow-ornament

Es klingt wie der heilige Gral jeder landläufigen Rauchentwöhnungskur: reduziere deinen Zigarettenkonsum allmählich und irgendwann brauchst du keine Zigaretten mehr.

Wenn es doch so einfach wäre...

smoking-1026559_1920Wer hat das eigentlich noch nie versucht?

Jeder, wirklich jeder Raucher hat sich mindestens einmal vorgenommen den Zigarettenkonsum herunterzuschrauben.

Warum das so ist?

Weil es eben so furchtbar einfach klingt. Man muss auf nichts verzichten und seinem Körper tut man durch weniger Qualm auch noch etwas Gutes.

Aber seien wir doch mal ehrlich. So richtig aufgehört hat danach aber niemand.

Ich möchte Dir kurz erläutern, warum niemand mit dieser Methode zum Nichtraucher werden kann.

Stellen wir uns vor, die Zigaretten wären in diesem Fall Gummibärchen.

Du isst jeden Tag etwa 20 Gummibärchen. Du brauchst sie direkt nach dem Aufstehen, zum Kaffee, im Auto und vor dem Schlafengehen.gummi-bears-8467_1920

Jetzt hast Du dich aber dazu entschlossen, dass du langsam mit dem Gummibärchen essen aufhören solltest. Sie sind ja schließlich schädlich für deinen Körper.

Nun entscheidest du dich statt der 20 leckeren Bärchen nur noch fünf Stück zu essen.

Du teilst dir sie über den Tag ein, überlegst zu welchen Situationen du am liebsten ein Gummibärchen essen möchtest.

Klar: direkt vor dem Aufstehen muss sein. Du lässt dafür die Gummibärchen zum Kaffee und im Auto weg. Das nächste gibt es erst wieder in der Mittagspause. Und danach erst wieder auf dem Heimweg.

Was passiert nun?

Klar, du genießt jedes einzelne Gummibärchen umso mehr. Schon während du ein Gummibärchen isst, rechnest du aus, wann du das nächste essen darfst.

Merkst du es schon?

Dadurch, dass du dir die Gummibärchen jetzt selbst rar gemacht hast, erscheinen sie immer wertvoller für dich.

cigarettes-83571_1920Genauso ist es auch mit den Zigaretten. Je weniger du verzichtest, umso wertvoller wird jede einzelne Zigarette für dich. Du wirst jeden Glimmstängel nur noch mehr genießen.

Du kennst es selbst. Ehe man sich versieht kommt hier eine Ausnahme und da eine Ausnahme und man raucht schon bald so viel wie vorher.

Ist das wirklich der Sinn der Sache?

Wir wollten doch eigentlich mit dem Rauchen aufhören.

Wenn Du dich entschließt, endlich Nichtraucher zu werden, dann denke immer daran:

Reduziere NIEMALS deinen Zigarettenkonsum...

Wenn Du mehr Tipps von mir haben möchtest, dann kannst Du deine E-Mail-Adresse hier unten eintragen und ich sende Dir sofort mein PDF mit meinen 5 besten Tipps zu, wie ich mit dem Rauchen aufgehört habe.

Dein Tobi